Was sind Bitcoins?

Bitcoin ist eine elektronische Währung, die im Jahr 2009 begründet wurde und auf starker Kryptographie basiert. Die Währung bietet ein hohes Maß an Anonymität, kommt ohne zentrale Ausgabestelle oder Banken aus und wird von einem dezentralen Computernetzwerk, dem sich jeder Interessierte anschließen kann, kontrolliert. Bitcoin besitzt viele Vorteile vor dem traditionellen Geldsystem. Beliebige Geldbeträge können kostenlos oder zu sehr geringen Gebühren zwischen Konten auf der gesamten Welt überwiesen werden. Außerdem ist das System so gestaltet, dass keine Inflation durch unkontrolliertes „Gelddrucken“ möglich ist, da die Gesamtmenge aller „Coins“ auf 21 Millionen begrenzt ist. Bitcoins werden von einer wachsenden Nutzergemeinde, die über die ganze Welt verteilt ist, verwendet. Eine immer größere Zahl von Online-Shops sowie Geschäften in der realen Welt nehmen sie als Zahlungsmittel an.



Was ist Mining?

Als Mining bezeichnet man die Tätigkeit der Computer, die am Bitcoin-Netzwerk teilnehmen und die Bitcoin-Transaktionen kontrollieren. Alle „Überweisungen“ zwischen Bitcoin-Konten werden in einer Art Logbuch gesammelt, der Blockchain. Diese ist in Blöcke aufgeteilt. Etwa alle 10 Minuten wird ein solcher Block mit den neuesten Transaktionen an die Blockchain angehängt. Jeder Computer, der einen Block „finden“ will, muss eine Rechenaufgabe lösen, um Angriffe auf das Netzwerk zu erschweren. Als Lohn für die eingesetzte Leistung werden Bitcoins (derzeit 25) an den ersten „Miner“ ausgegeben, der die Rechenaufgabe erfolgreich gelöst hat.


Was sind Bitcoin-Asics?

Ein Asic ist ein eigens angefertigter Computer, der auf eine bestimmte Aufgabe spezialisiert ist. Bitcoin Asics sind Spezialcomputer, die auf eine möglichst hohe Leistung beim Bitcoin-Mining optimiert sind. Asics besitzen daher die besten Erfolgschancen beim Mining und sind dabei vom Energieverbrauch her am sparsamsten, da ihre gesamte Struktur auf das Lösen der beim Mining von Bitcoins geforderten Rechenaufgaben ausgerichtet ist. Ein Bitcoin Asic kann in verschiedenen Ausführungen vom kleinen preiswerten USB-Stick bis zum mehrere Zehntausend Dollar teuren Hochleistungscomputer erworben werden.

bitcoin asics

Asic Bitcoin Miner

Bitcoin Hash Rate Chart

Bitte klicken um zu vergrößern

Als das Bitcoin Netzwerk Anfang 2009 entstand, war an Bitcoin-Asics noch nicht zu denken, man minte mit handelsüblichen Computern, genauer gesagt mit CPUs. Was damals noch sehr lohnenswert war, rentiert sich heute aufgrund der geringen Hashraten von CPUs und des stetigen Anwachsens des Netzwerkes nicht mehr. Aktuelle Mittelklasse CPUs kommen auf eine Hash Rate von circa 10 Megahash/s, leistungsstarke Grafikkarten dagegen schaffen 400 Megahash/s und mehr. Das Minen mit Grafikkarten war zwar um ein vielfaches effektiver als mit CPUs, hatte aber immer noch zwei entscheidende Nachteile, die Hitzeentwicklung sowie der hohe Energieverbrauch. Diese Nachteile zogen die nächste Entwicklungsstufe im Bitcoin Mining nach sich, FPGAs, Mining Computer mit der gleichen Leistung wie Grafikkarten aber um ein vielfaches stromsparender. Man kann sagen FPGAs waren die Vorstufe der heutigen Bitcoin-Asics.

Seit 2012 wurden die Bitcoin Mining Asics entwickelt, speziell entworfene Chips die auf das Lösen der Bitcoin Blöcke spezialisiert sind. Da diese Technologie noch relativ neu ist gibt es zur Zeit nur eine überschaubare Auswahl an Geräten und Herstellern.

Butterfly Labs - BitForce 5 GH Miner

Produktdaten:
BFL Bitcoin Asic Miner Single

Leistung: 5 Gigahash / Sekunde

Leistungsaufnahme: 50 Watt

Lebenszeitgarantie auf Produktionsfehler oder Komponentenfehler


Preis: 274 $

Butterfly Labs - BitForce 25 GH Miner

Produktdaten:
BFL Bitcoin Asic Miner

Leistung: 25 Gigahash / Sekunde

Leistungsaufnahme: ? Watt

Lebenszeitgarantie auf Produktionsfehler oder Komponentenfehler


Preis: 1 249 $

Butterfly Labs - BitForce 50 GH Miner

Produktdaten:
BFL Bitcoin Asic Miner

Leistung: 50 Gigahash / Sekunde

Leistungsaufnahme: ? Watt

Lebenszeitgarantie auf Produktionsfehler oder Komponentenfehler


Preis: 2 499$

Butterfly Labs - BitForce 500 GH Mini Rig

Produktdaten:
BFL Mining Rig

Leistung: 500 Gigahash / Sekunde

Leistungsaufnahme: ? Watt

Lebenszeitgarantie auf Produktionsfehler oder Komponentenfehler


Preis: 22 484 $

Avalon - Standalone Bitcoin Asic

Produktdaten:
Avalon Asic Miner

Leistung: 65 Gigahash / Sekunde

Leistungsaufnahme: 620 Watt

Ethernet und WiFi Anschluss

erweiterbar


z.Z. nicht verfügbar

KNC Miner - Saturn

Produktdaten:
KNC Miner Saturn

Leistung: 200 Gigahash / Sekunde

Leistungsaufnahme: 500 Watt

28nm standard cell ASIC Chips

Versand im September



Preis: 2 995 $

KNC Miner - Jupiter

Produktdaten:
KNC Miner - Jupiter

Leistung: 500 Gigahash / Sekunde

Leistungsaufnahme: 1000 Watt

28nm standard cell ASIC Chips

Versand im September



Preis: 4 995 $

BTC Guild - USB Asic Miner

Produktdaten:
BTC Guil USB Asic Miner

Leistung: 0,33 Gigahash / Sekunde

Leistungsaufnahme: 2,5 Watt

USB Gerät




Preis: 0.15 BTC

mining software

Asic Mining Software

Ohne die passende Mining Software ist auch der schnellte Bitcoin Asic nutzlos. Die zwei zur Zeit bekanntesten Mining Programme sowie Hilfe bei deren Verwendung finden Sie in den entsprechenden Bitcointalk Foren in Deutsch und in Englisch.

CGMINER

CPU GPU FPGA und ASIC Miner für Windows und Linux. CGMINER ist Bitcoin sowie Litecoin kompatibel. Für Fragen zur Installation und Konfiguration können Sie sich im offiziellen Thread im Bitcointalk Forum informieren.
CGMINER Download Archiv

BFGMiner

GPU FPGA und ASIC Miner für Windows und Linux Alle Features und Downloads im offiziellen Thread im Bitcointalk Forum.

links

Mining Profit Rechner

einfacher Mining Calculator


ausführlicher Mining Calculator der den Stromverbrauch und die Anschaffungskosten der Hardware berücksichtigt

kontakt

Kontakt